Wir wollen eine Fackel auf dem Kilimandscharo entzünden. 


Sie soll Licht und Hoffnung über die Grenzen hinaustragen. 

Inschrift der Bronzetafel auf dem Gipfel

Dispensary in Tanganyika Masagati

Solarstrom für eine Klinik in Tanganyika Masagati

Power4africa´s neuestes Projekt ist die Installation einer Solaranlage zur Stromversorgung einer Klinik in Tanganyika Masagati.

Tanganyika Masagati ist ein abgelegenes Dorf in der Morogoro Region, 650km von Dar es Salaam entfernt. Die Klinik wird von der evangelischen Kirche in Tansania betrieben. Da das nächste Krankenhaus 70 km entfernt liegt, sind die Menschen dort auf die Klinik angewiesen. Im Moment wird die Klinik von einer kleinen Solaranlage betrieben, die die Beleuchtung aber nicht die Verwendung lebenswichtiger Geräte wie Mikroskope umfasst. Mit der neuen Solaranlage wäre nicht nur die Erkennung von Malaria und Würmern unter dem Mikroskop möglich, sondern auch das Kühlen von Arzneimitteln. Außerdem ist eine ununterbrochene Stromversorgung ein wichtiger Faktor um qualifizierte Doktoren und anderes medizinisches Personal für die Arbeit in dieser ländlichen Region gewinnen zu können. Das Projekt steckt nicht mehr in den Kinderschuhen, die erste Ladung Solarparzellen ist bereits auf dem Weg nach Tanganyika Masagati und sobald diese installiert wurden, können die Dorfbewohner und Ärzte von der neu gewonnenen Elektrizität profitieren.